Podcast-Namensenerator

Generieren Sie unten Namensideen für Ihren Podcast.

Kompletter Guide zur Namensfindung für Ihren Podcast

Der Name, den Sie für Ihren Podcast wählen, ist eine wichtige Sache. Ein schlecht benannter Podcast wird viel härter kämpfen müssen, um neue Zuhörer einzufangen und zu fesseln. Aber manche Leute springen einfach hinein, haben eine Idee und fragen sich nie, ob ihr Name gut oder überhaupt sinnvoll ist.

Manche kommen damit durch. Sie wählen einen Namen, der nichts über ihre Show sagt, der albern, absurd oder völlig zufällig ist, aber es läuft dennoch. Aber stellen Sie sich vor, wie gut es tun würden, wenn ihr Name die potenziellen Zuhörer einfängt und sie mit süßen Versprechungen anzieht, auf jeden Themenbereich des Podcasts einzugehen.

Es ist wichtig, dass Sie das Thema Ihres Podcasts klar im Namen ansprechen. Gleichzeitig muss er sich von der Konkurrenz abheben, einzigartig und ansprechend sein.

Wenn jemand bei iTunes oder bei Spotify nach Inhalten sucht, gibt es nur sehr wenige Möglichkeiten, Aufmerksamkeit zu erregen. Der Name Ihrer Show ist eine. Eine große. Ihr Name ist der erste Weg, um einen treuen Zuhörer und potenziellen Abonnenten zu gewinnen.

Markenziele & Zielmarkt

Berücksichtigen Sie bei der Findung Ihres Podcast-Namens Ihre Zielgruppen. Was sind deren Interessen? Warum sollte sie Ihrer Show zuhören? Sie haben ein paar Worte, um zu erzählen, worum es in Ihrer Serie geht, und um ihre Neugier zu wecken.

Wenn Ihre Show eine politische Satire ist, machen Sie den Titel witzig und bringen Sie politische Terminologie mit ein. „The Emperor’s New Clothes“ zum Beispiel könnte ein guter Start sein, um über Ideen nachzudenken. Dieser Titel bezieht sich auf die Geschichte des dänischen Autors Hans Andersen aus dem Jahr 1837. Die Geschichte ist gut bekannt und beschäftigt sich mit Ideen von despotischen Herrschern, Korruption und schüchternen Ratgebern, alles in einer leicht herzzerreißenden Art und Weise.

Die Benennung eines Podcasts unterscheidet sich von der Benennung eines Unternehmens (siehe Wie man ein Unternehmen benennt) oder einer Marke (schauen Sie sich unseren Generator für Markennamen für Hilfe an). Namensfindungsprozess haben einen leicht literarischen Touch. Der Name muss informativ und originell sein.

Demographische Interessen

Wenn Sie eine großartige Idee für eine Show haben, aber Sie nicht wissen, wo Sie mit der Namensgebung beginnen sollen: Denken Sie an Ihr Publikum. Denken Sie daran, dass Sie, Ihre Freunde und Ihre Familie nicht unbedingt Ihr Zielmarkt sind, sodass augenzwinkernder Witz oder ernsthafter beschreibender Name, mit dem Sie ursprünglich begonnen  haben, wahrscheinlich nicht richtig sind.

Zuallererst muss man sich vorstellen, dass man von außen auf seinen Podcast zugeht. Stellen Sie sich vor, Sie haben keine Ahnung, worum es geht. Macht der Name auf sich aufmerksam? Können Sie erraten, worum es beim Podcast geht? Wenn die Antwort auf diese Fragen Nein lautet, dann heißt es zurück zum Zeichenbrett.

Berücksichtigen Sie die Interessen, Hobbys, Altersspanne und das Geschlecht Ihres Zielmarktes. Wird dieser in der Lage sein, sich sich angesprochen zu fühlen und die Referenzen zu verstehen? Während Sie den Namen Ihres Podcasts nicht unbedingt so kurz halten müssen wie für ein Unternehmen oder eine Marke, sollte er dennoch für Ihre Zielgruppen leicht verständlich sein, sodass sie einfach über ihn sprechen kann.

Was Sie tun können, wenn Ihr Name vergeben ist

Sie haben sich einen tollen Namen ausgedacht. Aber nach einer kurzen Suche im Internet scheint es so, als hätte jemand diese Idee zuerst gehabt. Was können Sie tun? Zunächst einmal herausfinden, ob jener Podcast noch aktiv ist. Wenn er lange Zeit nichts gepostet hat, kontaktieren Sie ihn und fragen Sie, ob Sie den Namen haben können. Wenn sie ein Nein hören, oder offensichtlich einem immer noch aktiven Podcastnamen verwenden: keine Sorge, das könnte tatsächlich eine gute Sache sein. Sie müssen nicht unbedingt zurück zum Zeichenbrett gehen.

Was ist die Kernaussage hinter Ihrem Namen? Gibt es irgendwelche Wörter, die Sie austauschen könntesn? Verwenden Sie Thesaurus und suchen Sie nach Synonymen. Finden Sie interessante Wörter und Sätze, die ähnliche Dinge bedeuten, oder ordnen Sie die Struktur des Namens neu an.

Eine Sache, an die Sie sich jedoch erinnern sollten, ist, dass Sie möchten, dass Ihr Name originell ist. Wenn die Person, die Ihren Namen zuerst hatte, einen Podcast über ein ähnliches Thema hat, möchten Sie nicht, dass Ihre beiden Podcasts verwechselt werden. Wenn es Sie wie eine billige Imitation aussehen lässt, ist es egal, ob Ihre Show besser ist oder nicht – der andere war zuerst da.

Sollten Sie für Ihren Podcast Ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden?

Die Nachteile eines Pseudonyms

  1. Eventuell werden Sie nicht ernst genommen werden. Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein ernsthaftes aktuelles Problem ansprechen, das kürzlich in den Nachrichten erwähnt wurde, aber Sie sind nur als „That Cat Lady“ bekannt. Einen „süßen“ Namen zu haben, könnte Ihrer Glaubwürdigkeit schaden und möglicherweise Ihre Themenauswahl einschränken.
  2. Sie könnten Ihre Entscheidung später bereuen. Wenn es um den Aufbau einer persönlichen Marke geht, müssen Sie Ihren richtigen Namen verwenden. Ihr richtiger Name vermittelt Glaubwürdigkeit und Authentizität. Ein Pseudonym könnte dies mindern.
  3. Sie könnten Komplikationen aufgrund mehrerer Identitäten haben. Wenn Sie online ein Pseudonym verwenden, wie nennen Sie sich selbst, wenn Sie zu persönlichen Veranstaltungen wie Konferenzen und Meetups gehen? Was ist, wenn Sie ein Unternehmen zu Ihrem Podcast starten? Sie müssen im Wesentlichen eine konstante „Lüge“ leben, wenn Sie etwas anderes als Ihren richtigen Namen verwenden.

Nachteile Ihres richtigen Namens

  1. Alles, was Sie online tun, wird für immer mit Ihnen verbunden sein. Dies kann möglicherweise bei der Bewerbung um einen Job schaden, aber wenn es richtig gemacht wird, sollte es eigentlich eine große Hilfe sein. Achten Sie darauf, dass Sie vorsichtig sind mit dem, was mit Ihrer wahren Identität assoziiert wird.
  2. Ihr richtiger Name ist möglicherweise zu lang und zu schwer zu buchstabieren. Er könnte  online bereits vergeben oder einem vergebenen Namen sehr ähnlich zu ein. Das ist frustrierend für viele Leute. Aber es gibt Möglichkeiten. Seien Sie kreativ und achten Sie darauf, dass Sie Ihre potenziellen Podcast-Themen nicht einschränken. Eines Tages möchten Sie möglicherweise Ihre Themenpalette ändern oder erweitern.
  3. Ihr richtiger Name könnte Ihre Privatsphäre oder Ihre Sicherheit beeinträchtigen. Eines der größten Bedenken im Internet ist Sicherheit. Diese ist ein reales Problem. Sie können jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, um sich online sicher zu fühlen, zum Beispiel ein Postfach aufmachen, um Post zu erhalten, und niemals Informationen teilen, die Ihren Standort aufdecken könnten.

Sollten Ihr Podcast und Ihr Name den gleichen Namen tragen?

Podcasting und Bloggen gehen Hand in Hand. Ihr Podcast wird massiv davon profitieren, wenn Sie zudem effektiv bloggen. Wir haben eine Anleitung zur Benennung Ihres Blogs verfasst und einen Namensgenerator für Blogs erstellt, den Sie für zusätzliche Hilfe verwenden können.

Wenn Sie Ihr Branding in Ihrem Blog und Podcast beibehalten, wird es Ihnen auf lange Sicht absolut helfen. Und der gleiche Name für beide wird Ihren Zuhörern helfen, Ihren Blog online zu finden.

Auf Ihrem Blog können Sie Notizen veröffentlichen, umreißen, worum es in ihrem Podcast geht, und alle Ressourcen teilen, die Sie in der Show für interessierte Hörer genannt haben.

Obendrein ist ein Blog ein weiterer guter Weg, um Ihre Show sichtbar zu machen. Da Podcasts nur Audiodateien sind, ist die Optimierung ihrer Sichtbarkeit in Suchmaschinen wie Google ziemlich schwierig. Sie haben den Podcast-Namen, den Episodennamen und vielleicht, wenn er etwa in iTunes veröffentlicht wird, eine kurze Beschreibung. Einen Blog über jede Episode zu schreiben, wird nicht nur wertvolle zusätzliche Informationen liefern, sondern Ihren Podcast online viel einfacher zu finden machen.

Mitbewerber-Namensanalyse

Pod Save America

Pod Save America ist ein Nachrichten-Podcast, der aktuelle politische Geschehnisse in den USA behandelt. Der Name spielt mit dem Ausdruck „God Save America“, und das Wortspiel deutet darauf hin, dass der Podcast satirisch ist, aber auch, dass ernsthafte Themen diskutiert werden.

My Dad Wrote a Porno

Dies ist nicht nur ein fesselnder Titel. Er ist wörtlich zu verstehen, da der britische Podcast-Gastgeber, Jamie Morton, Kapitel aus den erotischen Romanen seines Vaters vorliest. Es ist eine unbeschwerter Comedy-Podcast Titel, der amüsieren und zum Nachdenken darüber anregen soll, worum es bei dem Podcast genau geht.

The Guilty Feminist

Wieder ein sehr beschreibender Name. Dies ist eine feministischer Comedy-Podcast, der die Heucheleien und Doppelmoral des täglichen Lebens anspricht. Jede Episode beginnt mit Kurzgeschichten, die beginnen mit: „Ich bin eine Feministin, aber …“

No Such Thing as Fish

„No Such Thing as a Fish“ ist eine wöchentliche britische Podcast-Serie, die von den Forschern des BBC Two-Panel-Spiels QI produziert und präsentiert wird. Ihre Themen sind seltsame Fakten und Features, die in der Show QI enthalten sind. Der Name ist weniger beschreibend, und man weiß nicht sofort, worum es in der Serie geht. Das erregt jedoch Aufmerksamkeit und macht neugierig, es herauszufinden – und sobald Sie es wissen, macht der Titel Sinn.

Under The Skin with Russel Brand

Dieser Podcast fragt nach dem, was unter der Oberfläche ist. Es geht um Menschen, die wir bewundern, Ideen, die unsere Zeit definieren, und die Geschichten, die uns erzählt werden. Der Titel bezieht sich auf die Metapher „unter der Haut“, die dafür steht, sich etwas tiefgehender anzusehen. Es stellt genau dar, worum es in der Serie geht, ist einzigartig und einfach zu merken.

Philosophize this!

Dies ist ein Philosophie-Podcast, der philosophische Ideen einem größeren Publikum zugänglich macht. Die Interpunktion im Namen ist wichtig, da Philosophie traditionell ein sehr trockenes Thema ist und der Name, der mit einem Ausrufezeichen versehen ist, zeigt, dass es eine leichtere leidenschaftliche Seite zu diesem Podcast gibt.

Brainstorming für Podcast-Ideen

Wenn es darum geht, den perfekten Namen für Ihren Podcast zu finden, nehmen Sie am Besten einen Stift und Papier (ja, Papier!), und schreiben Sie jedes Wort auf, das Ihnen zu Ihrem Thema einfällt. Nehmen Sie dann Ihre Liste mit Keywords und abstrahieren Sie. Erkunden Sie Ideen, Trends und Themen rund um den thematischen Kern Ihres Podcasts. Verwenden Sie Thesaurus und ein Idiomwörterbuch.

Verwenden Sie unseren Podcast-Namensgenerator, um sofort und einfach Tausende von Namensideen zu generieren, die auf den Stichwörtern basieren, die Sie in Ihren Brainstorming-Sitzungen ausgewählt haben. Praktischerweise überprüft er auch gleichzeitig die Verfügbarkeit der Domain (schauen Sie sich dafür auch unseren Domainnamen-Generator an).

Wenn Sie eine Vielzahl von Wörtern gefunden haben, werden Sie kreativ und fangen Sie an, sie zu kombinieren. In diesem Stadium ist keine Idee eine schlechte Idee (nun ja, manche sind es wahrscheinlich schon). Als nächstes verkleinern Sie diese Liste der möglichen Namen. Wird das Zielpublikum die Referenzen verstehen, machen die Namen Sinn? Ist es klar, worum es in Ihrem Podcast geht?

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine kurze Liste mit Trendwörtern zu einigen wichtigen Podcast-Themen erstellt:

Sprache

Alliteration

Metapher

Phonetik

Idiom

Shakespeare

Politik

Gesetz

Global

Lokal

Nachrichten

Senat

Zustand

Trump

Demokratie

Journalismus

Geschichte

Aktuell

Satire

Komödie

Spaß

Lustig

Horror

Kriminalität

Angst

Fiktion

Geschichte

Sage

Märchen

Autor

Kreativ

Schreiben

Sci-Fi

Weltraum

Raumschiff

Planet

Alien

Wirklichkeit

Robotik

Wissenschaft

Evolution

Entdecken

Natur

Innovation

Erfinden

Technologie

Computer

Hardware

Software

Nano

Geld

Krypto

Währung

Reichtum

Vermögenswert

Investieren

Bank

Sport

Fußball

Football

Leichtathletik

Baseball

Cricket

Rugby

Eishockey

Fitnessstudio

Übung

Fernsehen

Animation

Theater

Drama

Anime

Fantasie

Mode

Schick

Mode

Zubehör

Berühmtheit

Geschlecht

Rechte

Identität

Podcast-Namensinspiration

  1. Crypto verstehen: Dies wäre der Name eines informativen Cryptocurrency-Podcasts. Cryptocurrency ist derzeit ein Trendthema mit massiven Schwankungen des Währungswerts, aber es wird von vielen Menschen noch nicht vollständig verstanden. Indem der Name übersichtlich und informativ gehalten wird, können interessierte ihn leicht finden und wissen sofort, worum es in dem Podcast geht. Er spricht eine spezifische Zielgruppe an.
  2. Alien Investigators: Dies könnte verschiedene Ergebnisse haben, und so könnte der Name für manche abschreckend sein. Es könnte ein Podcast über Alien-Verschwörungstheorien sein, die in einigen Kreisen populär sind, oder es könnte ein unbeschwerter Wissenschafts-Podcast sein, der die Natur und die Möglichkeiten des Lebens außerhalb unseres Planeten erforscht.
  3. Fantastical Tales: Ein Podcast über Märchen. Das Wort Fantasy bedeutet unglaubliche Vorstellungskraft, während Märchen eine Beschreibung des Inhalts ist. Ein kreativerer Name könnte für diese Art von Podcast von Vorteil sein.
  4. When the robots come: Entdeckt Ideen von schnell voranschreitenden Technologien. Der Titel bezieht sich auf Ideen, die menschliche Ängste vor feindlicher Robotik umgeben, die Trends in der populären Literatur und in Filmen wie Terminator sind.
  5. Natural Progression: Fragen danach, wie die Menschheit die natürliche Entwicklung der Welt verändert und prägt. Der Titel ist absichtlich etwas unklar, um zu zeigen, dass es einen interessanten neuen Blickwinkel auf das Thema gibt.
  6. This Blue Planet: Erforscht Ideen um einige der unglaublichsten natürlichen Phänomene dieses Planeten. Der Name klingt wie ein Dokumentarfilm. Es wäre eine informative Umweltshow mit einem offensichtlichen Hang zur Förderung eines „grünen“ Lebens.
  7. Greatest Athletes: Dies ist ein einfacher und informativer Show-Titel um die größten Athleten der Geschichte. Er würde eine bestimmte Nische ansprechen. Der offensichtlich verständliche Titel würde dazu beitragen, neue interessierte Zuhörer zu gewinnen.
  8. By The Moons of Jupiter: Entdeckt Science-Fiction-Geschichten und Literatur.
  9. Odin’s Beard: Erforscht die nordische Mythologie. Mythen und Legenden sind ein beliebtes Thema. Der Hinweis auf „Odins Bart“ macht deutlich, dass es sich nicht um eine ernsthafte Analyse handelt und dass der Podcast eher eine männliche Zielgruppe anspricht.
  10. Nonsense What Dreams are Made of: Eine Comedy-Show, die die Bedeutung von Träumen erforscht. Der Titel ist absichtlich grammatikalisch falsch, um die absurdität der Show zu verdeutlichen. Es ist ein spannendes Thema und der Titel zeigt deutlich, worum es in der Serie geht.

Kann ich meinen Namen später ändern?

Manchmal kann es notwendig sein, Ihren Namen zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern. Vielleicht hat sich Ihr Podcast weiterentwickelt und Sie denken nicht mehr, dass der Titel relevant ist, oder vielleicht ist er zu einschränkend.

Sie können Ihren Namen jederzeit ändern, jedoch können Sie nicht realistisch erwarten, all Ihre Abonnenten zu behalten. Aber wenn Sie clever vorgehen, sollte die Namensänderung nicht allzu sehr stören.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den Grund für die Änderung erklären können.
  2. Kommunizieren Sie die Gründe weit im voraus. Stellen Sie sicher, dass jeder weiß, was wann passiert und warum.
  3. Kommunizieren Sie die Änderung auf Ihrer Website und in den sozialen Medien.
  4. Wenn Sie das Thema ändern, so kommunizieren Sie das klar.

Fühlen Sie sich nicht von Ihrem Namen gefangen oder gefesselt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Name gut zu Ihnen passt. Firmen rebranden sich die ganze Zeit, und gut ausgeführt kann es Ihnen helfen, in neue Höhen zu wachsen.

Our Business Name Guides

Related: Blog Name Generator

Related: Podcast Name Generator

Related: 30 Best Startup Podcasts

here
No Thoughts on Podcast-Namensgenerator

Leave a Comment