Namensgenerator für zufällige Unternehmensnamen

Generieren Sie unten zufällige Namen für Ihr Unternehmen.

Kompletter Guide zur Findung eines zufälligen Namens für Ihr Unternehmen

Unserer Guide für die Benennung von Unternehmen hilft Ihnen nicht nur dabei, über einen Namen nachdenken, sondern auch Ihre Markenziele, den Zielmarkt, die demographischen Interessen und die Namen der Mitbewerber zu analysieren, Ideen zu sammeln und Anregungen für den Geschäftsnamen erhalten.

Markenziele & Zielmarkt

Ein zufälliger Unternehmensname kann gelegentlich funktionieren. Dies gilt insbesondere für Geschäftsbereiche, in denen sich etwas Kreativität auszahlen kann – in wettbewerbsintensiven Nischen und in solchen, die von einer künstlerischeren Markenrepräsentation profitieren können.

Scheuen Sie sich nicht davor, über den Tellerrand hinauszudenken. Etwas Zufälliges kann in eine starke Marke umgewandelt werden, wenn Sie die richtige Hintergrundgeschichte haben und bereits einen geeigneten Werbe- und Promotionplan entwickelt haben.

Zufallsnamen eignen sich für Boutiquen, Juweliergeschäfte, Künstlergeschäfte, Modelabels, Lebensmittel- und Kosmetikhersteller sowie viele andere Unternehmen. Ein solcher Ansatz ist für diejenigen, die B-2-B-Services anbieten, nicht sinnvoll. In solchen Fällen sollte ein einfacher Ansatz für die Namensauswahl gewählt werden.

Selbst, wenn Sie den zufälligen Pfad wählen, sollten Sie dennoch immer wissen, was die Geschichte hinter ihrem Namen ist. Wenn Sie das Konzept erläutern können, können Sie auch effektive Kampagnen erstellen, die die richtige Masse ansprechen. Daher können Sie mit etwas völlig Unsinnigem oder Zufälligem beginnen, aber am Ende des Prozesses sollte der Name mit Bedeutung gefüllt sein.

Demographische Interessen

Ein Name, der einen zufälligen oder ungewöhnlichen Klang hat, wird es einfacher haben, eine jüngere Masse anzusprechen. Millennials sind offen für neue Ideen und interessante Interpretationen von ansonsten klischeehaften Konzepten. Aus diesem Grund haben viele Unternehmen, die auf diese Bevölkerungsgruppe abzielen, eigenartige oder  bizarre Namen.

Unternehmen, die einen zufälligen Namen haben, verfügen nicht über ein einheitliches demographisches Profil, auf das sie sich stützen können. Vielmehr sollten sie sich auf das jeweilige Gebiet und die Art von Menschen konzentrieren, die scheinbar treue Kunden der Konkurrenz sind.

Bei der Suche nach demographischen Daten sollten Sie immer darauf achten, was die Konkurrenz macht und wie deren Kampagnen abschneiden. Es gibt eine Menge kostenloser Daten und Sie können Ihre Kampagnen auf diese Weise optimieren. Sobald Sie mit Interessenten interagieren, erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, wonach diese suchen und wie sich deren Verhalten auf Service- oder Produktanbieter in ihrer Nische auswirkt.

Mitbewerber-Namensanalyse

One Kings Lane

Es mag wie eine Adresse klingen, aber der Name der Firma ist völlig zufällig und erfunden. „One Kings Lane“ ist eine E-Commerce-Website für Heimdekor. Der adresseähnliche Name wurde ausgewählt, um zu zeigen, wie sich alte Unternehmen verändern.

Ikea

Während es einige Geschichten gibt, die den Namen Ikea erklären, deuten andere Berichte darauf hin, dass dies einfach eine zufällige Ansammlung von Buchstaben ist. Die Marke ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie durch großartiges Branding Sinn und Werte geschaffen werden können, auch wenn der Name ursprünglich sinnlos war.

GoDaddy

Ursprünglich hieß der Hostinganbieter „Jonax Technologies“, der Name wurde jedoch als nicht originell genug angesehen. Das Unternehmen suchte etwas interessanteres und „Big Daddy“ kam als Idee auf. Leider wurde die Domain vergeben und so entstand GoDaddy.

Meebo

Meebo ist ein Firmenname, der für nichts im Besonderen steht. Es gibt keine versteckte Bedeutung, sagt der Gründer – es klingt einfach nur gut.

Twitter

Der riesige Social-Media-Riese ist ein weiteres Beispiel für zufällige Namen. Ursprünglich sollte er „Status“ heißen, und dann – „Twitch“. Die Fokusgruppe verstand das Konzept jedoch nicht sofort. Beim Durchlesen des Wörterbuchs stießen die Gründer auf Twitter und fanden es gut.

Apple

Was haben Äpfel mit Technologie zu tun? Steve Jobs hat den Namen anscheinend bei der Arbeit auf einer Community-Farm gefunden – er kommt von irgendwo.

Brainstorming

Sie können wirklich kreativ werden, wenn Sie einen zufälligen Namen für Ihr Unternehmen auswählen. Das einzige, woran Sie denken müssen, ist, dass  es eingängig und einprägsam sein muss.

Machen Sie eine Brainstorming-Sitzung und schreiben Sie alle Ideen auf, die auftauchen, egal wie lächerlich sie scheinen. Wenn Sie fertig sind, probieren Sie unserenNamensgenerator für Unternehmen aus. Dort werden nicht nur sofort Dutzede von Ideen erstellt, sondern Sie erhalten auch Informationen zur Verfügbarkeit von Domainnamen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ihre Kreativität ins Rollen zu bringen, versuchen Sie die folgenden Wörter und Ausdrücke:

Zitat

Leben

Halten

Statistiken

Farbe

Finden

Behalten

Plus

Maximal

Omega

Partner

Offen

Öffnen

Ehrlich

Technik

Unendlichkeit

Daten

Corp

Generieren

Fang

Idee

Sozial

Bild

Flip

Inspiration für zufällige Unternehmensnamen

  1. Phonetica: Dieser Name hört sich gut an und kann eine gute Wahl für ein Tech-Unternehmen oder ein Unternehmen sein, das bestimmte linguistische Prozesse abwickelt.
  2. Black Code: Farben sind eine gute Wahl, wenn es um zufällige Firmennamen geht, und sie sind auch eine gute Wahl für die Definition des visuellen Aspekts von Branding.
  3. Via Flex: Genau wie die anderen zufälligen Namen in der Liste könnte dieser für eine Vielzahl von Unternehmen gelten. Entwickeln Sie eine Hintergrundgeschichte, um der Phrase eine Bedeutung zu verleihen.
  4. Plain Graphix: Eine geeignete Wahl für ein Graphikdesignunternehmen, das nicht wirklich eine tiefere Bedeutung haben muss.
  5. Plexar: Nur eine zufällige Buchstabenkombination, die sich gut anhört. Sie können i viele verschiedene Richtungen gehen, indem Sie den Ansatz wählen.
  6. CommuniX: Kommunikation? Gemeinschaft? Es hängt wirklich davon ab, was Sie tun, und worauf Sie Ihren Ruf aufbauen möchten.
  7. Switch Force: Wählen Sie Wörter, die aktiv sind und Kraft und Dynamik vermitteln. Ein Wörterbuch oder Thesaurus kann besonders vorteilhaft sein.
  8. Phoenix Tech: Sätze oder Wörter, die allein eine Bedeutung haben, sind auch eine gute Wahl. Der Phönix wird als Symbol für Neuanfang und Wiedergeburt wahrgenommen.
  9. Meta Oxygen: Obwohl der Name an sich nichts bedeutet, ist er doch eine geeignete Wahl für ein Tech-Unternehmen oder ein Startup.
  10. Hyperion: Hintergrund- und Branding-Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Wie Sie Ihr Unternehmen nicht nennen sollten

Wenn Sie mit etwas völlig Zufälligem aufwarten, stellen Sie sicher, dass es vor Ihnen noch niemand gemacht hat. Wir werden oft (sogar unbewusst) von Dingen beeinflusst, die wir in der Vergangenheit gesehen und gemocht haben.

Die Art und Weise, wie der zufällige Name klingt, ist sehr wichtig. Es sollte eingängig sein, Spaß machen, an die jeweilige Branche erinnern und einfach sein. Wenn der Name zu komplex ist und Sie ihn mehrmals wiederholen müssen, damit sich die Leute ihn merken können, sollten Sie lieber zu etwas anderem wechseln.

Zufällig und komisch ist gut, aber werden Sie nicht zu bizarr – ein solcher Ansatz kann Ihrem Ruf schaden.

Share your business name ideas
avatar
  Subscribe  
Notify of