Namensgenerator Krypto Business & Ideen

Sie möchten ein Krypto-Unternehmen erstellen? Verwenden Sie den Namensgenerator für Krypto-Unternehmen und lassen Sie die Kasse klingeln!

Wie Sie Ihr Unternehmen für Kryptowährungen benennen

Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch. Ausgelöst durch eine instabile Wirtschaft und politische Veränderungen suchen Leute nach Möglichkeiten sinnvoll Ihr Geld anzulegen, und zu vermehren. Viele erhoffen sich auch langfristig Gewinne, um im Alter abgesichert zu sein. 

Wie genau sich der Markt entwickeln wir, ist natürlich schwer vorherzusagen, aber aktuell lässt sich ein klarer Trend beobachten.

Bitcoin, eine der bekanntesten Kryptowährungen, hat schon einige Leute reich gemacht. Im Februar 2021 knackte er erstmals die 40.000-Euro-Marke. Einer der Gründe, warum der Bitcoin so beliebt ist, ist das Wissen um seine Knappheit. Es wird niemals mehr als 21 Millionen Stück geben. Daher ist es ähnlich wie Gold und begrenzt. Krypto-Vermögenswerte sind also vergleichbar mit Geldanlagen der Neuzeit. Der Bitcoin wird auch als digitales Gold bezeichnet.

In Zukunft könnte Krypto auch unser Banksystem weiter verändern und sogar übernehmen. Es kann sich also lohnen, jetzt schon in die Branche einzusteigen und Ihre eigene Kryptowährung und Blockchain Business zu gründen. 

Was benötigt man für ein erfolgreiches Unternehmen?

Das Erste, das Sie benötigen, um einen erfolgreichen Namensgenerator für Unternehmen mit Kryptowährungen zu gründen, ist ein einprägsamer Name. Die Konkurrenz steigt und es wird stetig schwerer aus der Masse herauszustechen. Der Name Ihres Unternehmens ist also entscheidend, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich zu ziehen.

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Diesen sollten Sie also nutzen, um Vertrauen aufzubauen und den Kunden an Sie zu binden. Das Erste, was Nutzer sehen, ist der Name Ihrer Kryptowährung, deshalb ist dieser so wichtig. Er sollte Interesse wecken und leicht zu merken sein. Außerdem sollte er Wiedererkennungswert haben. Daher ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen und Ideen zu sammeln, wenn es um die Entwicklung einer Kryptowährung geht. 

Nutzen Sie unseren Kryptounternehmen Namensgenerator, um den idealen Namen zu finden und lesen Sie unsere für Sie angefertigte Anleitung. Dann kann Ihrem perfekten Business Namen nichts mehr im Weg stehen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie den Kryptounternehmen Namensgenerator nutzen.

So nutzen Sie den Kryptounternehmen Namensgenerator 

Den perfekten Namen für einen Namensgenerator für Unternehmen mit Kryptowährungen zu finden, kann schwierig sein. Lassen Sie sich von unseren Namens-Ideen inspirieren und lernen Sie, wie Sie mithilfe unseres Kryptounternehmen Namensgenerators Ihre eigenen erstellen. Testen Sie unseren Generator, um Ihre eigenen Namen zu entwickeln.

Um zu beginnen, klicken Sie auf den Kryptounternehmen Namensgenerator am Anfang der Seite und geben Sie ein Wort ein, das Sie gerne in Ihrem Business-Namen möchten, oder scrollen Sie nach unten, um die ersten Schritte des Entwicklungsprozesses zu lernen.

So benennen Sie Ihr Kryptowährung & Blockchain Business

Ihr Namensgenerator für Unternehmen mit Kryptowährungen besteht aus zwei Teilen – der Kryptowährung und dem Blockchain-Business. Die Kryptowährung ist Ihre virtuelle Währung, die von Ihren Investoren erworben werden kann. Blockchain ist die Technologie, die die Existenz von Kryptowährungen ermöglicht.

Blockchain ist die Datenbank, die insbesondere Bitcoin antreibt. Eine Blockchain ermöglicht das sichere Übermitteln von Daten und Transaktionen. Sie sichert Ihre Investoren beim Erwerb von Kryptowährungen vor betrügerische Tätigkeiten ab. Die Blockchain-Technologie ist also ein Bankersatz. 

Da es bei dem Konzept der Kryptowährung um einen Gegensatz zum traditionellen Banksystem handelt, sollte Ihr Name nicht zu ernst sein. Suchen Sie lieber einen lockeren, spielerischen Namen, der die Vision Ihres Business vermittelt. Wie genau Sie das anstellen, zeige ich Ihnen in diesem Artikel.

20 einzigartige Namens-Ideen für Ihren Namensgenerator für Unternehmen mit Kryptowährungen

Damit Sie schon mal ein paar Inspirationen sammeln können, stelle ich Ihnen 20 Namensgenerator für Unternehmen mit Kryptowährungen Namens-Ideen vor. Diese wurden von mir, mithilfe des Namensgenerator für Unternehmen mit Kryptowährungen erstellt. 

Wenn Ihnen bestimmte Keywords oder Wortkombinationen gefallen, merken Sie sich diese, für die Erstellung Ihres eigenen Business Namens. Sind Sie bereit, loszulegen? Hier sind 20 Namens-Ideen für Ihren Namensgenerator für Unternehmen mit Kryptowährungen:

  1. Easy Coin
  2. CoreCoin
  3. Coinque
  4. Coinster
  5. FlyCoin
  6. ChainMonkey
  7. SafetyChain
  8. ChainStream
  9. EliteChain
  10. PayPro
  11. PayZap
  12. DeltaPay
  13. MoneyMetric
  14. CryptoShop
  15. CryptoPoint
  16. CryptoGuardian
  17. AlphaCoin
  18. EverydayCoin
  19. ActiveCoin
  20. Chain Bucks

Die besten Namen echter Kryptowährungen

Damit Sie sich erfolgreich auf dem Markt platzieren können, müssen Sie den Markt zunächst kennen. Es ist wichtig, zu wissen, mit wem Sie in Konkurrenz stehen werden. Es gibt unzählige Anbieter für Kryptowährungen und Blockchains. Sie sollten also wissen, wer den Markt dominiert und warum dies so ist.

Der Grund, warum viele Leute noch vor Kryptowährungen zurückschrecken, ist die Unsicherheit. Es ist kein realer Gegenstand, den man besitzen kann, sondern virtuell. Es passiert alles online und gerade, wer nicht mit Technologie aufgewachsen ist, kann sich hier schwertun, Vertrauen aufzubauen. 

Der Fakt, dass so oft Betrug im Internet passiert macht es nicht gerade einfacher. Es ist also unglaublich wichtig, Vertrauen in Ihren potenziellen Investoren zu wecken und sie zu überzeugen, in Ihre Währung zu investieren. Der richtige Name kann hier von großer Bedeutung sein. Schauen wir uns also einmal die erfolgreichsten Kryptowährungen an und warum sie überhaupt so erfolgreich sind.

Bitcoin (BTC)

Auf Platz 1 steht ganz klar und unangefochten der Bitcoin. Jeder dürfte davon schon irgendwann einmal gehört haben. Einer der Gründe, warum der Bitcoin so erfolgreich ist, ist natürlich die frühe Platzierung auf dem Markt. Durch technische Innovation und Kombination von digitaler Währung und Blockchain wurde Bitcoin zur ersten modernen Kryptowährung. 

Dieser Erfolg lässt sich so nicht mehr nachmachen, da es mittlerweile unzählige Kryptowährungen auf dem Markt gibt, und das ganze nichts Neues mehr ist, aber trotzdem lässt sich von Bitcoin einiges lernen.

Für uns ist der Name interessant. Bitcoin – kurz und bündig, die Münze im Namen verrät, worum es sich handelt. Bit steht für eine Maßeinheit in der elektronischen Datenverarbeitung. Anhand des Namens lässt sich also schon erahnen, dass es sich um eine Form von elektronischem Geld handelt.

Ethereum (ETH)

Ethereum steht auf Platz 2 der größten Kryptowährungen, zwar mit großem Abstand zu Bitcoin, aber auch mit großem Abstand zu Platz 3. Also ein verdienter zweiter Platz. Bei Ethereum handelt es sich um ein dezentrales Blockchain-System, das auch eine eigene Kryptowährung führt – den Ether. Auch hier wird von einigen Experten ein weiterer Wertanstieg vorhergesagt.

Ether bedeutet übersetzt Äther – ein hypothetisches Medium für die Ausbreitung des Lichts. Ein sehr starker, Interesse weckender Name. Er ist einprägsam und fällt auf, vermittelt Wichtigkeit sowie Vertrauen. Es lässt sich zwar nicht sofort eine Verbindung zu Kryptowährungen herstellen, wer sich allerdings ein wenig über Krypto informiert, stößt sofort auf das Unternehmen und weiß, worum es sich handelt.

Tether (USDT)

Auf den dritten Platz der erfolgreichsten Kryptowährungen schafft es Tether. Hierbei handelt es sich um einen Stablecoin, das bedeutet, er ist stets an den Kurs des US-Dollar gebunden. Er soll Anlegern dadurch mehr Stabilität und Sicherheit bieten, steht aber deshalb auch immer wieder in der Kritik.

Tether kann aus dem englischen mit „Leine“ oder „Haltegurt“ übersetzt werden. Was vermitteln könnte, dass die Währung Sicherheit und Halt gibt. Ein simpler Name, basierend auf einem echten Wort, leicht zu merken und durch seine Bedeutung auffallend. 

5 Tipps für den perfekten Namensgenerator für Unternehmen mit Kryptowährungen Namen

Hoffentlich haben Sie im vorherigen Teil schon ein paar Eindrücke und Inspirationen sammeln können. Jetzt geht es darum, Ihren eigenen Namen für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Nutzen Sie auch unseren Kryptounternehmen Namensgenerator für weitere Ideen, er kann ein hilfreiches Tool sein. Sind Sie bereit, loszulegen? 

1) Definieren Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal

Um aus der Masse an Kryptowährungen herauszustechen, brauchen Sie einen einzigartigen Namen. Steht hinter Ihrer Währung eine bestimmte Geschichte? Setzen Sie sich für eine bestimmte Mission ein, oder ein bestimmtes Ziel? Wenn Sie sich zum Beispiel mit Ihrer Währung für Umweltschutz einsetzen möchten, ergibt es Sinn, passende Schlagwörter in Ihren Krypto-Namen einzubauen, damit Sie die richtigen Investoren ansprechen. 

Für unser Beispiel könnten Sie folgende Namen nutzen: Biocoin, SolarCoin, E-coin, Cleancoin, Planetcoin etc. Dann können Sie Ihre Investoren über Ihre Absichten informieren und zum Beispiel extra Aktionen mit dem Kauf verbinden – beim Kauf von 10 Coins, pflanze ich einen Baum in Ihrem Namen.

Das wird bereits von vielen Branchen genutzt und zeigt Erfolg.  Indem Sie Ihren Investoren ermöglichen, Ihr Geld sinnvoll anzulegen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun, geben Sie ihnen ein gutes Gefühl und binden Sie langfristig an sich. 

2) Wie kommt man am einfachsten zu Ideen?

Nachdem Sie jetzt schon mal wissen, welche Kryptowährung Sie erschaffen möchten, kommen wir zum sogenannten Brainstorming. Bei diesem Verfahren können Sie allein oder auch in einer Gruppe Ideen sammeln. Nehmen Sie sich einfach ein wenig Zeit, ein Blatt Papier sowie einen Stift und grübeln Sie drauflos. Bedenken Sie aber, dass die vorgeschlagenen Ideen mit ein paar vorgeschriebenen Kriterien übereinstimmen sollten.

Wenn Sie Ideen aufschreiben, ist es immer am besten, sich vorher Richtlinien aufzustellen, die bei der Namensfindung beachtet werden sollten. Zum Beispiel möchte man, dass der Name leicht leserlich zum Unternehmen passt sowie einen Bezug zu Kryptowährungen aufweist. Seien Sie bei diesem ersten Schritt in der Namensgebung trotzdem nicht zu genau. Das Ziel hierbei ist, dass man eine große Auswahl an potenziellen Namen generiert. 

3) Was macht eigentlich unser Namensgenerator

Sollten Sie beim Sammeln von Namensideen irgendwann nicht mehr weiterkommen, dann empfiehlt sich unser Namensgenerator für Kryptowährungen. Aber was kann unser Namensgenerator eigentlich? Diese Frage werden wir im folgenden Abschnitt gut durchleuchten. Der Namensgenerator ist ein computergestützter Algorithmus, der mit sogenannten Schlüsselwörtern (Keywords) Namensvorschläge generiert. 

Je besser und spezifischer die Schlüsselwörter, desto qualitativ hochwertiger sind auch die Vorschläge. Durch Ihr vorhin durchgeführtes Brainstorming haben Sie schon mehrere Namensvorschläge, diese können jetzt wieder verwendet werden, um den Namensgenerator damit zu füttern. Jetzt wird es Zeit, unseren Generator zu starten. Befolgen Sie hierfür ganz einfach unseren folgenden Leitfaden:

  • Öffnen Sie mittels Link die Website
  • Fügen Sie Schlüsselwörter in die Eingabeleiste ein (max. 6)
  • Wählen Sie auf der linken Seite Ihren Industriezweig
  • Klicken Sie auf „Generieren”

Anschließend sollte Ihnen der Namensgenerator hunderte Namensideen in der Mitte der Website anzeigen. Dabei wird auch in unterschiedliche Themenbereiche unterteilt, damit Sie einen perfekten Überblick behalten.  

4) Die Ideen aussieben

Nach den vorherigen Schritten sollten sie jetzt vor einer langen Liste an Namen sitzen. Diese Liste muss jetzt natürlich noch verkleinert werden, um Ihren Traumnamen zu finden. Bleiben Sie hierbei objektiv, um Ihren eigenen Vorstellungen gerecht zu werden. können Sie auch Meinungen von anderen Personen einholen, damit Sie viele Persönlichkeiten im Prozess integrieren. Vergessen Sie nicht später, wenn Ihr Kryptowährung am Markt erscheint, wird Ihr Name auf viele unterschiedliche Meinungen stoßen.

Diese Diversifikation an Personen dürfen Sie nicht unterschätzen, außer Sie beschließen schon im Vorhinein, dass nur eine bestimmte Zielgruppe angesprochen werden soll. Beachten Sie zusätzlich noch zu der Vielzahl an Aspekten die klassischen Regeln der Namensgebung.

Am besten verbleiben Sie nach Ihrer Auswertung mit 2–3 Namen für den letzten Schritt. Falls keiner Ihrer Namen Ihr gewünschtes Feedback bekommen hat, beginnen Sie den Prozess erneut. Es ist angebracht, dass Sie sich für diesen Prozess genug Zeit nehmen, denn der Name Ihrer Kryptowährung wird Sie später auf dem Markt repräsentieren. Falls Sie noch weitere Anregungen benötigen, probieren Sie einen unserer anderen Business-Namensgeneratoren. Diese könnten Ihnen bei der Suche helfen.

5) Prüfen Sie die Verfügbarkeit 

Perfekt, Sie sind nur noch wenige Schritte von Ihrem Unternehmensnamen entfernt. Aber woher weiß man überhaupt, ob der von Ihnen in stundenlanger Arbeit ausgewählte Name noch verfügbar ist? Bei manchen jungen Unternehmern bleibt dieser Aspekt oft im Hintergrund. Die Folgen können verheerend sein, manche mussten sich bereits vor Gerichten verantwortlich zeigen. 

Der Grund dafür ist, dass viele Unternehmensnamen rechtlich geschützt sind. Wenn Sie solche geschützte Namen auf Ihre Produkte drucken und Marketing betreiben, können schwere Strafzahlungen die Folge sein. 

Um diesem Szenario zu entgehen, gibt es die Möglichkeit, online Recherchen durchzuführen, damit überprüft wird, ob der vorhandene Name bereits vergeben ist. Zusätzlich kann Ihnen unser eingebauter Domain-Verfügbarkeitscheck im Namensgenerator behilflich sein. 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Die hier entstehenden Kosten können stark variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab. Um Ihnen eine Orientierung zu geben - die Durchführung eines eher einfachen ICO kann etwa 50.000 € kosten, und bis zu 300.000 € für komplexere ICOs.

Holen Sie sich hierfür am besten Hilfe von einem professionellen Entwicklerteam.

Verfasser

Marco Steiner

Marco Steiner

Marco Steiner ist ein erfahrener Autor. Er begann seine Karriere in einem sehr jungen Alter, und im Laufe der Jahre nahm Marco verschiedene Projekte an, eines davon ist bei Business Name Generator

Alle Beiträge anzeigen von

We use cookies to offer you our service. By using this site, you agree to our: Cookie Policy