Namensgenerator für Wimpern-Unternehmen

Profitieren Sie vom Namensgenerator für Wimpern-Shops. Entwerfen Sie mit nur einem Wimpernschlag einen effektvollen Namen für Ihr Studio.

So benennen Sie Ihr Wimperngeschäft

Der Markt um Wimpernextensions, Fake Wimpern und anderen Lash-Produkten wird von Jahr zu Jahr größer und erfreut sich steigender Beliebtheit. Kein Wunder also, dass immer mehr neue Anbieter in der Branche Fuß fassen möchten. Es ist ein profitables Business und wer sich selbst für die Thematik interessiert, wird mit Begeisterung am Business-Aufbau arbeiten können.

Um gegen die wachsende Konkurrenz anzukommen und aus der Masse herauszustechen, ist der Name umso wichtiger. Der Name Ihres Wimperngeschäfts ist das erste, was potenzielle neue Kunden von Ihnen sehen werden. Das bedeutet, Sie brauchen einen einzigartigen Namen.

Das kann manchmal gar nicht so einfach sein, aber hier sind Sie am richtigen Platz. 

Unser Namensgenerator für Wimperngeschäfte ist ein guter Start für Ihre Suche. Hier bekommen Sie Inspirationen und Anregungen mit einem schnellen Klick.

Außerdem werden wir Ihnen Namens-Ideen vorschlagen und Ihnen in einer Anleitung weitere Tipps geben, damit die Erstellung Ihres einzigartigen Business-Namen erfolgreich wird.

So nutzen Sie unseren Namensgenerator für Wimperngeschäfte

Lassen Sie sich von unseren individuellen Namens-Ideen inspirieren und lernen Sie, wie Sie mithilfe unseres Namensgenerators für Wimperngeschäfte Ihre eigenen erstellen können. 

Wenn Sie schon Keyword-Ideen haben, die Sie unbedingt in Ihren Namen einbauen möchten, können Sie sofort starten.

Wenn Sie noch Inspirationen brauchen, kein Problem, im nächsten Abschnitt finden Sie 20 Namensideen. Testen Sie unseren Namensgenerator für Wimperngeschäfte, um Ihre eigenen zu entwickeln.

Um zu beginnen, klicken Sie auf den Namensgenerator für Wimperngeschäfte auf der Startseite und geben Sie ein Wort ein, das Sie gerne in Ihren Business-Namen integrieren möchten, oder scrollen Sie nach unten, um wichtige Tipps für den Entwicklungsprozess zu lernen.

Außerdem analysieren wir die aktuellen Marktführer und was sie so erfolgreich macht; damit Ihrem erfolgreichen Wimperngeschäft nichts mehr im Wege steht.

20 Namensideen von unserem Namensgenerator für Wimperngeschäfte

Beginnen wir mit ein paar Namensideen, die Ihnen bei der Entwicklung des perfekten Namens helfen können. Diese wurden von mir mithilfe des Namensgenerators für Wimperngeschäfte erstellt und sollen Sie dazu anregen, Ihren eigenen Namen zu finden.

Lesen Sie sie aufmerksam durch und überlegen Sie, ob Ihnen bestimmte Worte oder Kombinationen gefallen, die Sie selbst nutzen möchten.

  • LionessLashes
  • Wimpernbia
  • VoxWimpern
  • VitalWimpern
  • LashPro
  • Wimpernlada
  • A1 Wimpern
  • Zur goldenen Wimper
  • SensualLash
  • Kosmetik pur
  • WimpernXtrem
  • Die Beauty Revolution
  • EyeAesthetic
  • EyeAugust
  • Eye Luxury 
  • Wimpern Revolution
  • Lashes Revive
  • LashXtend
  • Lashes for Life
  • Eyelash Fix

20 weitere englische Namensideen für Ihr Wimperngeschäft

Falls bis jetzt noch nichts dabei war, was Ihre Kreativität angeregt hat, lesen Sie weiter.

  • LashLure
  • LashRitual
  • LashResort
  • LashCleo
  • Eye Panther
  • ElectrifEye
  • EyeStallion
  • Lashio
  • Lashfluent
  • Flawless Lashes
  • LashColor
  • iLash
  • The Lash Spa
  • Lashes Lux
  • Eye Candy
  • Luxury Lashes
  • BeautyFocus
  • Eternal Lashes 
  • Lasharc
  • LashesImperial

Nachdem Sie hoffentlich ein paar Inspirationen sammeln konnten, schauen wir uns im nächsten Abschnitt einmal aktuell erfolgreiche Wimpern-Marken an und analysieren, was diese so erfolgreich macht. Insbesondere, wie der Business-Name dazu beiträgt.

Die erfolgreichsten Wimpern-Unternehmen in Deutschland

Damit Sie sich erfolgreich auf dem Markt platzieren können, müssen Sie den Markt erst mal kennen. Es ist wichtig zu wissen, mit wem Sie in Konkurrenz stehen werden. Es gibt unzählige Anbieter für Wimpern-Produkte, viele davon sind schon lange in der Kosmetikbranche etabliert, mit einer großen Auswahl an Beauty-Produkten.

Da viele Unternehmen, die erfolgreich Wimpern vertreiben, auch andere Produkte vermarkten, gehen wir hier einmal auf die allgemeinen Markennamen ein und zusätzlich auf den Produktnamen der Wimpern.

ARTDECO – Artdeco 3D Lashes Lash Goddess 

Artdeco ist ein Shop für Kosmetik und Accessoires. Die Marke hat sich schon lange als gut und zuverlässig etabliert und das Vertrauen ihrer Kunden gewonnen. Da ist es klar, dass auch die Wimpern gut ankommen. Viele Leute bleiben gerne bei vertrauten Marken, die sie auch schon von anderen Produkten kennen. Wenn ein Produkt gut ist, müssen es die anderen ja auch sein – in der Sozialpsychologie nennt sich das: Halo-Effekt.

Das Wort “Art” im Namen bedeutet Kunst. Kosmetik als Kunst zu bezeichnen ist zwar nichts Neues, aber sehr effektiv. Es lädt Kunden ein, sich kreativ auszuleben und neu zu erfinden. Der Name in All-Caps fällt auf, denn Großbuchstaben wirken wichtiger. ARTDECO ist leicht zu merken und hat etwas Elegantes an sich, was zu den von der Marke als hochwertig bezeichneten Produkten passt.

ARTDECO 3D Lashes Lash Goddess

Der Produktname enthält das englische Wort Goddess, was “Göttin” bedeutet. Wer möchte sich nicht wie eine Göttin fühlen? Ein sehr verlockender Produktname.

EYLURE LONDON

Hierbei handelt es sich um ein Unternehmen, spezialisiert auf Lash Produkte und alles, was dazu gehört. Auch hier ist der Name wieder in All-Caps, sticht also sofort ins Auge und wirkt wichtig. Eylure ist ein Wortspiel und setzt sich zusammen aus ‘eye’ und ‘lure’; ‘Auge’ und ‘(ver)locken’.

Es wird dadurch sofort klar, dass es sich um Augenprodukte handelt, die einen verlockenden Effekt haben sollen. Mit London zeigt die Marke noch ihre Herkunft an, was vor allem vorteilhaft ist, wenn Leute aus dieser Umgebung nach Wimpern suchen. Wenn Sie lokal vertreiben möchten, denken Sie also darüber nach, Ihren Standort in den Business-Namen einzubauen.

Essence – Essence Lashes to Impress

Bei Essence handelt es sich um ein sehr bekanntes deutsches Familienunternehmen. Sie vertreiben Make-up und Kosmetik, natürlich auch Wimpern-Produkte und Fake-Lashes. Das Unternehmen ist sehr trendbewusst und erfreut sich dank erschwinglicher Preise großer Beliebtheit. Außerdem wirbt die Marke mit veganen Produkten und ist von PETA Deutschland anerkannt. 

Essence bedeutet aus dem Englischen übersetzt “Essenz” oder kann auch von ‘essential’ = “unerlässlich, erforderlich” abgeleitet werden. Das heißt, die Marke vermittelt den Kunden, wie wichtig es ist, ihre Produkte zu besitzen.

Der Name ist kurz und einprägsam. 

Essence Lashes to Impress

Eine ihrer Wimpern-Kollektionen nennt sich Lashes to Impress, also Wimpern zum Beeindrucken.

Damit stellt Essence die Wirkung der Wimpern klar, nämlich dass sie beeindrucken. Was will man mehr?

HIGHLASH

Dieses Unternehmen hat sich auf Wimpern spezialisiert. Von künstlichen Wimpern über Lash-Serum zu Mascara finden Kundinnen hier alles, um ihre Augen zu dekorieren. Mit dem Slogan „Die Wimpern Revolution” wirbt die Marke für ihre ultrafeinen Fake-Lashes.

Im Namen stecken zwei Worte ‘high’ und ‘lash’, bei Lash weiß jeder sofort, was das Unternehmen anbietet. Das High am Anfang des Namens vermittelt hochwertige Qualität, gutes Aussehen und Kundenzufriedenheit. Beide Wörter bestehen nur aus vier Buchstaben und wurden kombiniert. Ein einfacher, zielführender Name, der sich leicht einprägen lässt. Durch den All-Caps-Schreibstil sticht der Name zusätzlich heraus. Bei Großbuchstaben denkt man sofort an etwas Wichtiges, das nicht verpasst werden darf.

5 Tipps für einen einzigartigen Business-Namen

Hoffentlich haben Sie im vorherigen Teil schon ein paar Eindrücke und Inspirationen sammeln können. Kommen wir zum besten Teil – der Entwicklung Ihres eigenen Business-Namens.

Nutzen Sie auch unseren Namensgenerator für Wimperngeschäfte für weitere Ideen, er kann ein hilfreiches Tool sein.

Bereit loszulegen?

1) Definieren Sie Ihre Nische 

Als Erstes ist es wichtig, dass Sie festlegen, wer Ihre Zielgruppe ist. Möchten Sie besonders umweltfreundliche Bio-Produkte anbieten? Preiswerte Drogerieprodukte? Oder doch Highclass Wimpern, die gerne etwas mehr kosten dürfen?

Denken Sie daran: Qualität vor Quantität. Es bringt Ihnen nichts, eine riesige Auswahl an Produkten zu haben, die niemand kaufen möchte. Finden Sie heraus, was Sie verkaufen möchten und definieren Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal. Dies ist wichtig, damit Sie sich später vermarkten können. 

Was macht Ihr Produkt besonders? Warum sollten Kunden ausgerechnet bei Ihnen kaufen? Wenn Sie wissen, was Ihre Kunden gerne kaufen, können Sie später immer noch beliebig neue Produkte hinzufügen.

Wenn Sie Ihre Nische und Zielgruppe definiert haben, kommen wir zum nächsten Schritt.

2) Brainstormen Sie Namensideen

Nach allem, was Sie gelernt haben, ist es jetzt an der Zeit, Namensideen zu sammeln.

Das Ziel hierbei ist es, eine Liste mit allen Namen zu erstellen, die zu Ihrem Business passen.

Nutzen Sie hierfür auch den Namensgenerator für Wimperngeschäfte, indem Sie wichtige Keywords eingeben und mögliche Business-Namen erhalten.

Hier ein paar Fragen, die Sie sich stellen können:

  • Welche Wörter verbinde ich mit meiner Branche?
  • Welche Wörter wecken mein Interesse, wenn ich nach diesem Produkt suche?
  • Welche Botschaft möchte ich vermitteln und mit welchen Wörtern gelingt mir das?
  • Welche Emotionen möchte ich wecken?
  • Wofür soll mein Business stehen?

Sammeln Sie alles, was Ihnen einfällt. Verurteilen Sie keine Idee, aussortieren werden wir erst im nächsten Schritt.

3) Verkleinern Sie die Auswahl

Nachdem wir einige Namen zur Verfügung haben, ist es an der Zeit, die Liste zu kürzen.

Analysieren Sie Ihre Ideen und sortieren Sie alle Namen aus, die zu lang oder kompliziert sind. Außerdem sollten Sie Namen vermeiden, die schwer zu schreiben oder auszusprechen sind. Der perfekte Name sollte kurz und passend sein und lange im Gedächtnis hängen bleiben.

Hier eine kurze Checkliste:

  • Ist der Name einfach und leicht zu merken?
  • Ist der Name leicht zu lesen und auszusprechen 
  • Ist der Name einzigartig?
  • Vermittelt der Name eine relevante Bedeutung?
  • Passt der Name zu meinem Business?

Wenn Sie eine Liste mit 3-6 Favoriten haben, ist es an der Zeit für Schritt 4.

4) Holen Sie sich Feedback

Versuchen Sie, so viel Feedback wie möglich zu bekommen. Hier können Sie Online-Umfragen nutzen, Leute aus Ihrer Branche um Feedback bitten oder potenzielle Kunden nach Ihrer Meinung fragen. 

Vermeiden Sie Feedback von engen Freunden und Familie, da diese dazu neigen, auf alles positiv zu reagieren, um Sie zu unterstützen.

Hier ein paar Fragen, die Sie stellen können:

  • Woran denken Sie als Erstes, wenn Sie den Namen hören?
  • Was denken Sie, um welches Produkt handelt es sich?
  • Wie würden Sie den Namen schreiben?
  • Können Sie sich den Namen leicht merken?
  • Würden Sie den Kauf einer Marke mit diesem Namen in Erwägung ziehen?

Nachdem Sie sich Feedback eingeholt haben, ist es Zeit für eine Auswertung. Analysieren Sie die Rückmeldungen, die Sie bekommen haben und überlegen Sie, welche Namen noch infrage kommen.

Hier ein paar Fragen, die Sie sich stellen können:

  • Hat der Name die Werte vermittelt, die ich wollte?
  • Wurde das Produkt richtig erkannt und eingeordnet?
  • War der Name einfach und leicht zu merken?
  • Hat der Name positives Feedback bekommen?
  • Gefällt mir der Name noch, nachdem ich weiß, welche Wirkung er auf andere hat?

Am besten haben Sie nach Ihrer Auswertung 2-3 Namen für den letzten Schritt übrig. Falls keiner Ihrer Namen Ihr gewünschtes Feedback bekommen hat, beginnen Sie den Prozess erneut.

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich für diesen Prozess genug Zeit nehmen, denn der Name Ihres Unternehmens wird Sie später auf dem Markt repräsentieren. Sie werden sich also selbst keinen Gefallen tun, wenn Sie einen Namen wählen, mit dem Sie nicht wirklich glücklich sind, nur um den Prozess zu beschleunigen.

Falls Sie noch weitere Anregungen brauchen, probieren Sie einen unserer anderen Business-Namensgeneratoren. Diese könnten Ihnen bei der Suche helfen.

5) Prüfen Sie die Verfügbarkeit 

Wenn Sie Ihre Liste noch einmal analysiert und verkleinert haben, sollten Sie mit 2-3 Favoriten verbleiben. Halten Sie sich andere Optionen bereit, falls Ihr Wunschname nicht mehr verfügbar ist.

Sie können als erstes eine schnelle Online-Suche nach Ihrem potenziellen Business-Namen machen. Dadurch können Sie sehen, ob der Name in Ihrem Land/Bundesstaat verfügbar ist.

Auch sollten Sie sich vergewissern, dass der Name zur Markenzeichen-Registrierung zur Verfügung steht, damit Sie ihn rechtlich verwenden dürfen.

Das kann Ihnen später eine Menge Ärger ersparen.

Im gleichen Zug überprüfen Sie auch noch die Verfügbarkeit Ihrer Wunsch-Domain. Sie brauchen eine URL-Adresse, um eine Landingpage für Ihr Wimpern-Business zu erstellen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Halten Sie es möglichst kurz. Damit Leute sich Ihren Namen merken können, ist es wichtig, dass er simpel und einfach ist. Zu lange oder komplizierte Namen werden gar nicht erst wahrgenommen. Ideal wären ein bis maximal 2 Wörter, am besten ebenfalls kurz, bündig und zusammen passend.

Ihr Name ist entscheidend, da es das Erste ist, was ein potenzieller Kunde von Ihrem Unternehmen wahrnimmt. Er kann entscheiden, ob ein Kunde Ihr Produkt kauft oder bei einem Ihrer Konkurrenten einkauft. Gewinnen Sie bereits mit dem ersten Eindruck das Vertrauen Ihrer Kunden.

Seit Oktober 2017 ist die Kosmetikherstellung ein freies Gewerbe. Das bedeutet noch lange nicht, dass jeder einfach verkaufen kann, was er möchte. Es gelten strenge Auflagen. Das Nicht-Einhalten kann von einer Verwarnung bis zur existenzgefährdenden Strafe führen!

Verfasser

Marco Steiner

Marco Steiner

Marco Steiner ist ein erfahrener Autor. Er begann seine Karriere in einem sehr jungen Alter, und im Laufe der Jahre nahm Marco verschiedene Projekte an, eines davon ist bei Business Name Generator

Alle Beiträge anzeigen von

We use cookies to offer you our service. By using this site, you agree to our: Cookie Policy