ECO-Business-Namensgenerator

Sie haben sich dazu entschieden, ein umweltfreundliches Unternehmen auf die Beine zu stellen? Herzlichen Glückwunsch, der Zeitpunkt könnte nicht besser sein! Im Jahr 2022 gehört der Umschwung auf umweltbewusste Unternehmen zu den fünf wichtigsten Wirtschaftstrends des Jahres. Nun fehlen nur noch einschlägige Namen und Ideen für Ihr umweltbewusstes & ökologisches Business. 

Es steht viel auf dem Spiel: Ein Umdenken für umweltbewusste und ökologische Firmen wird immer gefragter – auch langfristig. Wer sich mit seinem Unternehmen besonders für „grüne“ Bereiche einsetzt, hat laut Studien im Vergleich zu Konkurrenz, die nicht auf die Umwelt setzt, auch finanziell deutlich die Nase vorn. 

Ihre Vorteile des ECO-Business-Namensgenerators

Der ECO-Business-Namensgenerator bietet Ihnen Ideen und sorgt gleichzeitig dafür, dass Sie direkt einsehen können, ob der Name vergeben ist. Einfach eine Liste mit Schlagwörtern erstellen, die Sie mit Ihrem Unternehmen verbinden und auf Suchen klicken. Der ECO-Business-Namensgenerator zeigt Ihnen innerhalb weniger Sekunden etliche Firmennamen an, die Sie verwenden können, wenn Sie Ihnen besonders gefallen. 

Sparen Sie Zeit, ohne weniger Aufmerksamkeit in Ihre Aufgaben zu stecken. Der ECO-Business-Namensgenerator macht dies möglich. Einfach ausprobieren und mit endlosen Kombinationen und Varianten punkten. Der Namensgenerator findet einen passenden Namen für jedes Unternehmen, ganz gleich wie wählerisch Sie sind. Nutzen Sie die neuesten Technologien zu Ihrem Vorteil und überholen Sie Ihre Konkurrenz. Schließlich ist Zeit Geld – die gewonnenen Stunden können Sie in die Entwicklung von neuen Produkten, ausgeklügelten Marketingstrategien und in die Planung von Produktionsprozessen stecken. Wie der berühmte US-amerikanische Comic-Autor und Schöpfer der Disney-Figur Dagobert Duck Carl Barks einst verlauten ließ: „Work smarter, not harder!“ 

Wie funktioniert der ECO-Business-Namensgenerator

Der ECO-Business-Namensgenerator trifft seine Wahl basierend auf künstlicher Intelligenz und nutzt die von Ihnen eingegebenen Keywords für verschiedene Business- und Branding Optionen. Da der Namensgenerator bereits von Millionen von Nutzern verwendet wurde, schöpft er aus den bestehenden Erkenntnissen, um Ihnen einen umfassenden Kundenservice bieten zu können. 

Sammeln Sie Ihre wichtigsten Keywords, gerne auch mit kreativen Vorschlägen, und geben Sie diese in das Suchfeld des ECO-Business-Namensgenerators ein. Auf der rechten Seite können Sie im Feld Industrie, Namen und Feintuning Ihre Präferenzen anklicken, um die besten Ergebnisse zu erhalten. Mit unserem Domain-Checker können Sie direkt die Verfügbarkeit Ihrer Domain überprüfen.

30 einzigartige Namensvorschläge mit dem ECO-Business-Namensgenerator

Der erste Eindruck zählt! Das gilt auch dann, wenn potenzielle Kunden zum ersten Mal auf den Namen Ihres Unternehmens stoßen. Hier heißt es: Sie müssen überzeugen. Wir sind nicht alle mit Kreativität gesegnet und manchmal gibt es neben Aufgaben wie Produktentwicklung und Webseitenerstellung kaum Zeit, sich richtig auf die Namensfindung zu konzentrieren. Hier kommt der ECO-Business-Namensgenerator ins Spiel. Einfach Keywords eingeben und schon erhalten Sie etliche Ergebnisse.

Nehmen wir uns pflanzliche Alternativen zum Fleisch als Beispiel.

Laut der Heinrich-Böll-Stiftung stößt Deutschland als eines der global größten Industrieländer pro Jahr im Vergleich zu den 20 größten Fleisch- und Milchbetrieben 30 Millionen Tonnen weniger CO₂-Äquivalente aus.

Hier sind 30 interessante überzeugende Firmennamen für nachhaltige Unternehmen und Hersteller für veganen Fleischersatz. In nur wenigen Sekunden wurden diese einschlägigen und umweltbewussten Ideen mit dem ECO-Business-Namensgenerator erstellt:

  • Dinner Vegan
  • Gesunde Lüfte
  • Ländlich Vegan
  • Reiner Fußabdruck
  • Menü Vegan
  • Rein Fleischfrei
  • Fußabdruck Vegan
  • Rein Vegan
  • Gemeinsam Vegan
  • Geschmack Varietäten
  • Ökos Vegan
  • Fleischfrei CO₂
  • Lecker Kochen
  • Reiner Planet
  • Reiner Gedeihen
  • Pflanzliche Fußabdrücke
  • Produkte Himmel
  • Reiner Geschmack
  • Gutes Retten
  • Produkte Spaß
  • Gewissen Einklang
  • Gutes Ökosystem
  • Pflanzliche Energie
  • Gutes Generationsübergreifend
  • Gutes Schnell
  • Pflanzliche Ernährungsweise
  • Gutes Tasty
  • Gutes Karma
  • Pflanzliche Menüs
  • Gutes Lebensmittel

Eigenschaften von überzeugenden Firmennamen von nachhaltigen Unternehmen

Die Nachfrage auf dem Markt steigt rasant. Seit den Vorkommnissen der letzten drei Jahre haben sich sowohl Konsumverhalten als auch gemeinsame Wertvorstellungen verändert. Als Folge eines global verbreiteten Virus haben wir wieder zu dem zurückgefunden, was wirklich zählt – unsere Umwelt. Das lässt sich auch mit Zahlen belegen. Das Umweltbundesamt Deutschland bestätigt, dass im Jahr 2022 etwa 65 % der Deutschen besonderen Wert auf Klimaschutz und Umwelt legen.

Im Idealfall wird der Kunde durch den Namen über Ihre Absichten informiert, ohne aufdringlich zu wirken. Zudem beinhaltet ein überzeugender Firmenname von umweltfreundlichen Unternehmen keine komplizierten Zeichen und eine einfache Schreibweise. Der Firmenname sollte international sein, keine negative Bedeutung haben und positive Assoziationen fördern.

Jetzt inspirieren lassen: Erfolgreiche Businessnamen von 10 umweltbewussten Unternehmen 

1. Hydrophil 

Das Ziel der deutschen Firma Hydrophil aus Hamburg ist es, den Herstellungsweg ihrer Produkte wasserneutral, vegan und fair zu gestalten. Die Produkte bewegen sich hauptsächlich im Bereich Hygiene und Bekleidung. Der Produktname ist genial, denn er beschreibt die Affinität der Firma perfekt. In der Biologie steht das Wort Hydrophil für „Wasser-liebend“ – die Firma vermittelt seine Werte bereits mit dem Namen an potenzielle Kunden.

2. Beyond Meat

Kurz gesagt: Der Name des US-amerikanischen Unternehmens steht für veganen pflanzlichen Fleischersatz, mit Fleischgeschmack. Der Name beschreibt sämtliche Produkte perfekt: „beyond“ (dt.: über etwas hinaus) „meat“ (dt. Fleisch) – die Produkte sind gewissermaßen mehr als nur Fleisch.

3. Pandoo

Das Unternehmen Pandoo produziert nachhaltige Bambus-Produkte, um unsere Flora und Fauna zu schützen und das Überleben des Menschen auf diesem Planeten zu sichern. Dieser Businessname entstand aus der interessanten Wortkreuzung zwischen dem Wort „panda“ (dem Lieblingstier der Unternehmer) und „bamboo“ (der nachhaltigen und ökologischen Alternative zu Plastik) = „pandoo“.

4. Who gives a Crap 

Hier fällt nicht nur der Firmenname durch Fäkalhumor auf. Auch die Social-Media-Kanäle des Herstellers von umweltfreundlichem Toilettenpapier folgen diesem Schema. Wortspiele eignen sich hervorragend für Businessnamen von umweltfreundlichen und ökologischen Unternehmen. 

5. Green Toys

Man kommt direkt zum Punkt – der Name ist Programm. Dieser Spielzeughersteller stellt seine Produkte zu 100 % aus recycelten Materialien wie alten Milchkartons her. Dieser Name ist kurz, klar und lässt sich schnell in die Suchmaschine eingeben.

6. Patagonia

Den Ski-Experten unter Ihnen dürfte dieser Name geläufig sein. Patagonia gehört zu den international erfolgreichsten Hersteller für Outdoor-Kleidung. Der Unternehmensgründer Yvon Chouinard ließ sich von der südamerikanischen Region Patagonien inspirieren. Pluspunkt: Mit diesem Namen verbindet der Kunde Emotionen.

7. ARMEDANGELS

Dieser Firmenname leitet sich vom Label der Social-Fashion-Marke ab. Das Label zeigt einen Engel, der Pfeil und Bogen hält. Sowohl der Name als auch das Label repräsentieren die Mission der Hersteller: Mit nachhaltiger und fairer Kleidung möchten sie die Missstände der Textilindustrie bekämpfen. Armedangels setzt auf Individualität und punktet mit seinem überaus originellen Firmennamen. 

8. Seventh Generation

Dieser Brand-Name beschreibt das Zukunftsziel dieses Reinigungsherstellers. Die Marke steht für umweltfreundliche Reinigungsprodukte ohne die Verwendung von Chemikalien und Giftstoffen. Mit dem Namen verspricht der Hersteller, dass bei jeder Entscheidung das Wohl der nächsten sieben Generationen einkalkuliert wird.

9. Yes Straws

Dieser Firmenname beschreibt die Aktion des Kunden: Endlich können wir ohne schlechtes Gewissen JA zu Strohhalmen sagen. Denn die Yes Straws Strohhalme sind zu 100 % biologisch abbaubar. Sie werden aus wiederkehrenden und natürlichen Materialien wie Schilf und Weizen hergestellt. Eine wunderbare Produktidee und gleichzeitig ein fantastisches Beispiel für einen kreativen Firmennamen.

10. Native Shoes

Der Name dieses kanadischen Schuhherstellers soll dem Kunden ein bestimmtes Gefühl vermitteln: Egal in welchem Land wir leben und geboren worden sind, dieser Schuh kann von jedem auf der ganzen Welt getragen werden.

Die Marke setzt auf veganes Produktionsmaterial und recycelt alte Native Shoes. Tolles Highlight: Der von Native Shoes herausgebrachte „Plant Shoe“ (dt. Pflanzenschuh) ist der erste zu 100 % biologisch abbaubare Schuh. Man kann ihn nach seiner Nutzung im Kompost deponieren!

Die 6 besten Tipps rund um den ECO-Business-Namensgenerator 

1. In der Kürze liegt die Würze

Das haben sich wohl auch die Gründer von Netflix und Google gedacht. Mit zwei Silben kommt man anscheinend auch international sehr weit. Jeder kann sich zwei Silben merken. Zudem passt so ein kurzer Name perfekt auf ein Logo.

2. Wortspiele

Wie Sie bei unserem Beispiel „Who gives a crap“ bereits feststellen konnten, zaubern einem die Wortspiele durch den Denkanstoß ein Lächeln aufs Gesicht. Sie werden es selbst merken, an diese Businessnamen erinnert man sich gerne. Haben Sie Probleme bei der Umsetzung? Der ECO-Business-Namensgenerator kann Sie perfekt unterstützen.

3. Ziele

Die Firma Seventh Generation macht es vor – beschreiben Sie Ihre Ziele im Firmennamen. Lassen Sie Ihren Kundenstamm an Ihrer Motivation teilhaben. Das ist eine besondere Kaufaufforderung, um Ihre Ziele zu unterstützen und mit dem Kauf etwas Gutes zu leisten.

4. Emotionen zählen                                                                                       

Haben Sie einen passenden Namen für Ihr umweltfreundliches Unternehmen gefunden? Dann können Sie diesen Namen noch mit einem Aspekt aufwerten: Mit einigen Zeilen zur Geschichte der Namensfindung können Sie auch Ihren Kunden die Werte dieses Namens ans Herz legen. So beeinflussen Sie die Kaufentscheidungen Ihrer Zielgruppe positiv.

5. Investieren lohnt sich

Alle wichtigen Dinge im Leben involvieren Investitionen. Egal, ob es sich hierbei um Zeit, Geld, Geduld oder Nerven handelt. Was ist Ihnen Ihre Firma wert? Der Name steht idealerweise noch Generationen nach Ihnen für grüne Produktion und Umweltbewusstsein. Sie sind sich nicht sicher, ob Sie mit Ihrer eigenen Namenswahl zufrieden sind? Investieren Sie ein wenig Zeit in den ECO-Business-Namensgenerator, die Ergebnisse werden fantastisch sein. 

6. Social Media Präsenz nutzen                                                                     

Sie haben bereits einige Follower auf Ihren Social Media Kanälen und möchten wissen, was Ihr Kundenstamm von dem neuen Namen hält? Sie ändern Ihren Unternehmensnamen nach einem Wechsel in der Chefetage, oder Sie möchten einfach frischen Wind in Ihr Unternehmen bringen? Dann nutzen Sie Ihre Social-Media-Präsenz und lassen Sie Ihre Kunden selbst sprechen. Sie können sogar einen Wettbewerb veranstalten, in welchem die Kunden für den Namen stimmen können, der Ihnen mehr zusagt. Die Möglichkeiten sind endlos.

Die rechtliche Absicherung?

Sie haben alle notwendigen Schritte erfüllt. Der Name ist kurz, ruft positive Assoziationen hervor, hat keine negative Bedeutung und ist einfach zu schreiben. Jetzt kommt erst der wichtigste Schritt! Überprüfen Sie unbedingt, ob der Name bereits vergeben ist. Sonst kann es sein, dass Sie mit rechtlichen Schritten rechnen müssen. Ist der Name jedoch ungenutzt, sollten Sie sofort Ihren Antrag im Deutschen Marken- und Patentamt stellen. So verhindern Sie, dass sich jemand anders Ihren Ruf zunutze macht – und im schlimmsten Fall sogar schadet.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Generell gibt es verschiedene Gesetzgebungen, die Sie je nach Branche gezielt beachten sollten. Branchenübergreifend gibt es diese fünf Gesetze im Bereich Verwendung von Ressourcen und Schadstoffbegrenzung, auf die Sie ein besonderes Augenmerk richten sollten:

  • Das Chemikaliengesetz
  • Das Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
  • Die Gefahrstoffverordnung
  • Das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG)
  • Das Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)

Der Begriff Greenwashing beschreibt den Vorgang, sich als Business als umweltbewusst zu präsentieren, ohne diese ökologischen Versprechen auch tatsächlich einzuhalten. Greenwashing ist das Ergebnis der Notwendigkeit der Firmen, sich umweltbewusster zu präsentieren und gleichzeitig Ihren hohen wirtschaftlichen Zielen gerecht zu werden.

Firmen entscheiden sich für diesen Schritt, da es preisgünstiger ist, als tatsächlich alle Produktionswege umweltbewusster zu gestalten.

Genauer betrachtet begibt man sich in große Gefahr, seinen Ruf zu schädigen, wenn man Greenwashing betreibt. Kunden recherchieren Ihre Produkte und reagieren berechtigterweise empfindlich auf Imagetäuschungen.

Generell gibt es je nach Tätigkeitsgrad mehrere Institutionen, an die Sie sich wenden können. Dazu zählen in Deutschland das Handelsregister, die Berufsgenossenschaft, das Gewerbeamt, die IHK und natürlich auch das Finanzamt.

Die Anmeldung von Marken und Patent erfolgt, wie der Name schon erahnen lässt, beim Deutschen Patent- und Markenamt. Die Anmeldung erfolgt entweder in Papierform auf postalischem Weg, per Signatur-freier Online-Anmeldung oder durch eine elektronische Anmeldung mit Signaturkarte. Weiter Informationen und Links zur Anmeldung beim DPMA finden Sie hier.

Wenn Sie Ihr Unternehmen umweltbewusster führen möchten, müssen Sie bestimmte Richtlinien in Deutschland erfüllen.
Am wichtigsten ist es, die Norm ISO 14000 zu erreichen.

Zunächst muss die Umweltbelastung durch die verwendeten Betriebsmaschinen kontinuierlich reduziert werden. Zudem ist es notwendig, den „Global Compact“ der Vereinten Nationen zu unterzeichnen. Als drittes wichtiges Element sollte man nicht vergessen, den Aspekt „Corporate Social Responsibility“ als Kernelement Geschäftstätigkeit zu integrieren.
We use cookies to offer you our service. By using this site, you agree to our: Cookie Policy